News

School Trophy

Mit rund 2300 jungen Tischtennisspielerinnen und -spielern ist die School Trophy, oder die Schweizer Tischtennis-Schülermeisterschaft, wie sie früher hiess, die grösste nationale Veranstaltung des Schweizerischen Tischtennisverbands Swiss Table Tennis. Der Winterthurer Ortsentscheid ist die erste Stufe auf dem Weg zum Schweizer Final. Das Turnier, das der TTC Winterthur organisiert, ist offen für alle Schülerinnen und Schüler aus Winterthur und Umgebung, die ab dem 1.1.2004 geboren sind und noch nie im Besitz einer Tischtennis-Wettkampflizenz des Schweizerischen Tischtennisverbands (STT) waren.

Datum und Zeit: Samstag, 11. Mai 2019, 13 Uhr bis ca. 17.30 Uhr
Ort: Turnhalle Schachen, Buchackerstr. 54 in Winterthur-Veltheim
Teilnahmegebühr: 5 Franken, vor Ort zu bezahlen

Ablauf:
12.30 Uhr: Hallenöffnung und Einspielen
13.00 Uhr: Turnierbeginn
ca. 17.00 Uhr: Turnierende, Rangverkündigung

Modus und Preise: Der Modus richtet sich nach der Anzahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer in den folgenden Kategorien. Den besten Drei jeder Kategorie winken Medaillen, alle erhalten einen kleinen Preis.

Kategorien:
U15: Jahrgänge 2004 und 2005
U13: Jahrgänge 2006 und 2007
U11: Jahrgänge 2008 und 2009
U9: Jahrgänge 2010 und jünger

Mädchen und Knaben ermitteln die SiegerInnen jeweils getrennt. Bei wenigen Teilnehmern können einzelne Kategorien gemeinsam spielen, damit alle genügend zum Einsatz kommen.

Anmeldung: Mit Vor- und Nachname, Adresse, Geburtsdatum, und Kontakt-Telefonnummer an bis spätestens Dienstag, 7. Mai 2019

Noch Fragen? Peter Weiss, Nachwuchsverantwortlicher des TTC Winterthur, erteilt unter der Anmelde-Mailadresse gerne Auskunft.